Gesellschaften im Wandel

Gesellschaften im Wandel

Zur Artikelgruppe

Das neue Lehrmittel für Geschichte und Politik für die Oberstufe lädt Jugendliche ein, den Wandel der Welt und der Schweiz zu entdecken.

  • Modular und flexibel

Anhand von 12 thematischen Zugängen – den Erkundungswegen – können die Schülerinnen und Schülern Geschichte und Politik erkunden und reflektieren. Diese Erkundungswege können je nach verfügbaren Lektionen oder ausgewähltem Weg mit den Schülerinnen und Schüler unterschiedlich tief und lange behandelt werden.

  • Anpassbar und vielseitig

Mit dem Lehrmittel kann flexibel auf die Bedürfnisse der verschiedenen Anforderungsstufen eingegangen werden. Auf der Webplattform können Arbeitsmaterialien (Arbeitsblätter und Lösungen) direkt von der Lehrperson übernommen oder angepasst werden.

  • Abwechslungsreich und klar

Das Lehrmittel stellt den gesellschaftlichen Wandel von der Urzeit bis zur Gegenwart in der Welt und in der Schweiz anschaulich dar. Besonderer Wert wird auf eine stufengerechte Sprache und eine ansprechende Gestaltung gelegt.

  • Unterstützend und offen

Eine auf den Lehrplan 21 abgestimmte Jahresplanung schlägt vor, wie über die drei Schuljahre der Sekundarstufe I hinweg mit dem Lehrmittel gearbeitet werden kann und bietet konkrete Unterrichtsvorschläge an. Gleichzeitig eröffnet das Lehrmittel einen Gestaltungsspielraum für Schwerpunkte und Methodenwahl im Unterricht.

  • Gedruckt und digital

Sowohl für die Schülerinnen und Schüler als auch für die Lehrpersonen stehen integrale Materialien auf einer Webplattform zur Verfügung. Der Bereich «Politik» enthält interaktive Elemente und wird zum Grossteil digital angeboten.

 

Autorenteam

Themenbuch 1 Stück à CHF 30.40
Themenbuch 2 Stück à CHF 30.40
Archiv Stück à CHF 39.80
Handbuch Stück à CHF 99.80
Lizenz für Lehrpersonen Stück à CHF 0.00
Lizenz für Schülerinnen und Schüler Stück à CHF 0.00