Warenkorb 0
Anzahl Artikel Total
MWST
Total
Warenkorb ist leer
loading

Das Schüler-Lernspiel «Reihenklavier - Das Einmaleins» eignet sich für den Unterricht von Schülerinnen und Schülern der 2. bis 4. Primarschule. Mit dem Lernspiel erarbeiten die Kinder selbständig für sich oder gemeinsam mit anderen das Einmaleins. Das Set enthält umklappbare Zahlen und elf Papierstreifen mit Zahlenreihen. Die Kinder trainieren auf spielerische Weise ihr mathematisch-logisches Denken und fördern nebenher ihr Konzentrationsvermögen.

1044 Reihenklavier Preis CHF 13.80

Reihenklavier - Das Einmaleins / Reihenklavier

Reihenklavier - Das Einmaleins / Reihenklavier Preis CHF 13.80
Ausgabe 2013
34 x 5,5 cm
11 Papierstreifen
Spiralbindung
978-3-03713-573-0
Artikel-Nr. 1044
Autorenteam

Die «Tasten» des Reihenklaviers sind an einer Drahtspirale befestigte Kartonklappen mit den Zahlen 1 bis 10. Hinter diesen Klappen wird ein Kartonstreifen mit den Zahlen einer bestimmten Einmaleins-Reihe platziert. Von der Einer- bis zur Zehnerreihe steht je ein Streifen zur Verfügung, zudem gibt es einen Streifen mit den Quadratzahlen bis hundert. So lassen sich durch Anheben und Ablegen der Klappen die Zahlen auf dem jeweiligen Reihenstreifen auf- und abdecken. Die Nutzungsmöglichkeiten dieses didaktischen Hilfsmittels aus Karton sind mindestens ebenso vielfältig und bestechen durch die einfache Handhabung. Einige grundlegende Übungsformen sind in der Anleitung zum Reihenklavier beschrieben. Das immer gleiche Grundprinzip mit Klappen, die einzelne Zahlen auf einem Reihenstreifen verdecken oder freigeben, lässt aber darüber hinaus eine Vielzahl an Übungsformen zu und animiert Kinder und Lehrpersonen dazu, sich eigene Aufgabenstellungen auszudenken. Möglicherweise werden dabei sogar völlig neue Einsatzmöglichkeiten des Reihenklaviers entdeckt. Die sehr flexible Einsatzmöglichkeit und das einfache Grundprinzip prädestinieren das Reihenklavier gleichermassen für das handelnde Üben in Einzelarbeit und für kooperative Übungs- und Spielformen in Gruppen. Die Reihenstreifen haben verschiedene Farben. Diese Buntheit scheint vordergründig ein reines Gestaltungselement zu sein, doch hinter der Farbpalette steckt mehr. Die Farben stehen auch für die Zusammenhänge bei den Schlüsselrechnungen (mal 1, 2, 5, 10) und den verwandten Rechnungen (mal 2 ist verwandt mit mal 4, mal 6 und mal 8; mal 3 ist verwandt mit mal 6 und mal 9).

LMV Zürich

Klasse
2. Primarstufe
3. Primarstufe
4. Primarstufe